Kleine Vorwarnung: Die Länge dieses Beitrags werde ich vermutlich nie wieder überboten bekommen.

Also, mein Beitrag zur Politik: Ich gehe wählen. Und vorher mache ich mir Gedanken dazu, welche Partei meine Interessen am besten vertritt.

Klingt lächerlich wenig. Ist aber mindestens mehr als knapp 24% der Nicht-Wähler zur Bundestagswahl 2017 tun. Und noch ein Stück mehr als irgendwelche Protestwähler, die irgendwelchen Quatsch wählen, weil sie meinen, damit irgendwas bewegen zu können.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.